Fischer- und Webermuseum

Das Fischer- und Webermuseum ist 1989 eröffnet worden und zeigt mit dem gesamten Eindruck des Hauses und der Ausstellungsstücke die Lebensweise einer typischen Steinhuder Familie des 18./19. Jahrhunderts. Deutlich werden die Geschichte und die Haupterwerbszweige vergangener Zeiten in Steinhude dargestellt. Der Haupterwerb war die Fischerei, die auch heute noch am Steinhuder Meer eine große Tradition hat, und die Leinenweberei. Anhand vieler Dokumente und Ausstellungsstücke können Sie sehen und selber probieren, mit welchen Werkzeugen und Mitteln in der Vergangenheit gearbeitet wurde. Im Fischer- und Webermuseum ist das erste nahtlose Hemd sowie Webstühle, landwirtschaftliche Geräte, eine Schusterwerkstatt und viele weitere Gerätschaften und Dokumente ausgestellt.

Adresse: Neuer Winkel 8, 31515 Steinhude
Karte: Google-Map Satelliten und Strassenkarte
Webseite: www.steinhuder-museen.de/fischweb/

Fischer- und Webermuseum

weitergehende/verwandte Informationen

Gastronomie in der Nähe