Steinhude am Meer

Steinhude am Meer war in früheren Zeiten ein kleines Fischer- und Weberdorf, und ist heute ein staatlich anerkannter Erholungsort. Fischfang hat in Steinhude Tradition und wird heute noch nach den alten Fangmethoden betrieben. Ebenso die Boote, die für die Fischerei eingesetzt werden.
Im 18. und 19. Jahrhundert befanden sich große Industriebetriebe wie Leinenwebereien, Möbelfabrik, Lederfabrik und deutschlands erste Schokoladenfabrik in Steinhude am Meer. Diese sind heute nicht mehr vorhanden, wovon aber der dörfliche Charakter unberührt erhalten geblieben ist. Durch viele restaurierte Fachwerkhäuser hat Steinhude seine Reize nicht verloren.
Der Fischerkreidag in Steinhude ist ein ortstypisches Straßenfest und eine beliebte Veranstaltung im Frühjahr jeden Jahres. Das Festliche Wochenende in Steinhude ist der Höhepunkt zu Abschluss der Sommersaison im August und bietet ein abendliches Feuerwerk mit klassischer Musik auf dem Steinhuder Meer, auch Steinhuder Meer in Flammen genannt.

Adresse: 31515 Steinhude
Landkreis: Landkreis Hannover
Karte: Google-Map Satelliten und Strassenkarte

Scheunenviertel Steinhude Fischer- und Webermuseum Promenade Steinhude Badeinsel Steinhude Insektenmuseum

Freizeit

Tourismus